Was ist Geistheilung?

Was ist Geistheilung?

Was ist Geistheilung?

 

Was ist Geistheilung?

 

Geistheilung ist wohl die älteste Heilform der Menschheit. Sie ist die ursprünglichste und natürlichste Form des Heilens, welche ihren besonderen und bestimmten Platz in der Welt immer behalten wird. Sie kann die Wiederherstellung der Harmonie von Körper, Seele und Geist bewirken. Zu beachten ist hier besonders, dass es nicht der Geistheiler selbst ist, der heilt. Er heilt nicht den erkrankten Körperteil, denn er ist lediglich das „Startkabel“, was dafür sorgt, dass Energien fließen können. Der Geistheiler ist demgemäß derjenige, der den Anstoß des Energieflusses zwischen den verschiedenen Bewusstseinsstufen geben kann, damit wieder ein energetisches Gleichgewicht entstehen kann, da ein energetisches Ungleichgewicht Krankheit bedeutet. Eine wahre Heilung kann nur durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte erfolgen. Wichtig ist auch immer, dass sich der Geistheiler passiv seinen Heilenergien öffnet.

 

Wünschen Sie sich, das geistige Heilen zu lernen und haben ernsthaftes Interesse an einer seriösen Weiterbildung? Dann werden Sie diese MP4-Lehr-Videos faszinieren. In Theorie und Praxis lernen Sie verschiedene hochwirksame Geistheilungsmethoden, welche Sie in die Lage versetzen können, diese selbständig anzuwenden, sowohl bei sich selbst als auch in hilfreicher Unterstützung bei anderen. Die MP4-Lehrvideos enthalten jeweils eine Pdf-Datei zum ausdrucken.

 

Rechtlicher Hinweis

Wir machen darauf aufmerksam, dass alle von uns gezeigten geistigen Techniken eine Form des Geistigen Heilens sind und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte dienen. Wir machen ausdrücklich keine Heilversprechen, wir sind weder Ärzte noch Heilpraktiker. Die Geistheilung ersetzt nicht die Inanspruchnahme eines Arztes. Notwendige medizinische Behandlung wird durch unser Tun nicht ersetzt. Niemand sollte eine bestehende ärztliche Behandlung abbrechen. Die Geistheilung kann keine Garantien geben, keine Diagnose stellen und sie ersetzt nicht die Inanspruchnahme eines Arztes. Wir zeigen, wie die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden können, dies geschieht ausschließlich auf geistigem Wege. Geistheilung dient zur Ergänzung als "Hilfe zur Selbsthilfe" und der Unterstützung des geistigen Heilens (diese Information erfolgt gemäß dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 02.03.2004, Az.:1 BvR 784/03). Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, bei genügend Eigenmotivation, seine SELBST-Heilungs-Kräfte zu aktivieren und in seinen eigenen Heilungsprozess einzutreten. Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich und sollten Linderungen oder Heilungen vorhandener Beschwerden erfolgen, so liegt dies im Verantwortungsbereich jedes Einzelnen persönlich. Mit Buchung des Lehrvideos erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden.